Bitte beachten Sie unsere Informationen zu Teilnahmebedingungen und Nenngeld!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
Lizenzfreie genehmigte Veranstaltung im Breitensport:
Teilnahmeberechtigt sind Erwachsene, Kinder und Jugendliche.

Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr nur mit der Unterschrift eines Erziehungsberechtigten.
Die erziehungsberechtigte Person muss während der kompletten Veranstaltung anwesend sein.

Ab dem vollendeten 16. Lebensjahr können die Jugendlichen
in den offenen Klassen mit der Genehmigung des Erziehungsberechtigen teilnehmen.

Die DMV-Mitgliedschaft wird empfohlen.
DMV Mitglieder sind über ihre Mitgliedschaft unfallversichert.

Ausschreibung DEUTSCH: HIER DOWNLOADEN

Ausschreibung ENGLISCH: HIER DOWNLOADEN

NENNGELD
Das Nenngeld beträgt in Neukirchen € 70,-
Bei den restlichen CEST-Rennen bestimmt das Nenngeld jeweils die Organisation vor Ort.

Das Transponderpfand und Startnummernpfand beträgt € 50,-.

Bei der Rückgabe des Transponders werden € 20,- rückerstattet.
€ 5,- verbleiben für die Bezahlung der Zeitnahme.
Bei Rückgabe der Startnummer werden € 25,- rückerstattet.

Bezahlt wird vor Ort im Nennbüro.

Liebe Motorsportfreunde!


Vielen Dank für die zahlreichen Anmeldungen im Jahr 2022.
Wir hoffen euch nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.
Bleibt alle gesund!

Euer BHV-Events Team
ANMELDUNG CEST
Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung im Jahr 2023

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!